2018 Müller-Thurgau Qualitätswein Radebeuler Lößnitz

11,50 

15,33  / l

Feinblumiges Muskataroma bei milder Säure und relativ niedrigem Alkoholgehalt. Dezidiert trocken. Geeignet als Begleiter von Geflügelgerichten, aber auch von Gemüseeintöpfen und -aufläufen.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Unser Wein stammt aus den Radebeuler Einzellagen Goldener Wagen und Johannisberg (Großlage Lößnitz). Er enthält ca. 80 % Müller-Thurgau und ca. 20 % Morio Muskat. In dieser Cuvée führen wir eine lange Tradition fort. Schon in der Vergangenheit wurde der Morio Muskat als Verstärker des bereits im Müller-Thurgau angelegten Muskattons eingesetzt.

Wir haben beide Sorten am 12. September 2017 handgelesen und nach einer Maischestandzeit von 3 Stunden schonend bei niedrigem Druck gekeltert. Vergoren haben wir ihn unter Einsatz einer Reinzuchthefe temperaturkontrolliert im Edelstahltank. Die Abfüllung erfolgte am 10.Juli 2018.

Rebsorten

Die Rebe Müller-Thurgau wurde 1882 von Hermann Müller, einem Schweizer aus dem Kanton Thurgau, gezüchtet. Sie ist ein Kreuzungsprodukt aus Riesling und Madeleine Royale.

Morio Muskat ist eine Züchtung von Peter Morio aus den Rebsorten Silvaner und Weißburgunder.

Charakteristik

Unser Wein zeichnet sich durch ein feinblumiges, nicht aufdringliches Muskataroma bei milder Säure und relativ niedrigem Alkoholgehalt aus. Er ist dezidiert trocken.

Empfehlung

Dieser Wein eignet sich besonders als Begleiter von Geflügelgerichten, aber auch von Gemüseeintöpfen und -aufläufen.

Analyse

Alkohol: 11,5 %vol

Restsüße: 0,8 g/l

Säure: 6,1 g/l

Enthält Sulfite

Bewertungen

Gault&Millau Weinguide 2019: 84 Punkte